Immobiliengutachter auf RÜGEN - Wertermittlung von Immobilien

Immobilienbewertung auf Rügen

Neutrale Verkehrswertermittlung von Immobilien auf RÜGEN

Wir – die BEWERTUNGSSTELLE FÜR IMMOBILIEN AUF RÜGEN– sind als DEKRA zertifizierter Sachverständiger / Immobiliengutachter für die neutrale und marktgerechte Wertermittlung von Standardimmobilien und Luxusimmobilien auf Rügen zuständig.

Die Wertermittlung einer Immobilie in Mecklenburg-Vorpommern, Ostsee, Insel Rügen wie z.B. einer Wertermittlung von einem Strandhaus, Villa, Haus, Wohnung, Apartment, LuxusimmobilieFerienhausGewerbeimmobilie oder einem Grundstück ist ein komplexes und umfangreiches Vorhaben. Es müssen alle wertrelevanten Aspekte, wie die Lage, die örtlichen Grundstückspreise auf Rügen und auch die jeweilige Marktlage genau analysiert und bewertet werden und in einem VerkehrswertgutachtenVerkehrswertexpertise bzw. Kurzbewertung oder Mietgutachten niedergeschrieben werden.

Durch unsere hervorragenden Orts- und Marktkenntnisse auf Rügen, wie in Binz, Bergen, Sassnitz, Sellin, Göhren, Middelhagen  ist es uns möglich, detaillierte und marktgerechte Wertgutachten für Immobilien nach den aktuellen Richtlinien rechtssicher zu erstellen.

Unsere Kunden können bei der kompletten Auftragsabwicklung auf Rügen auf Zuverlässigkeit, Neutralität sowie 100% Diskretion vertrauen!

 

Gerne beraten wir Sie zur Immobilienbewertung auf Rügen unverbindlich näher!

Wir berechnen keine Anreisekosten!

 

 Unser Tipp:

In vielen Fällen sind die anfallenden Honorarkosten für die Immobilienbewertung bzw. für das Verkehrswertgutachten für Immobilien sogar steuerlich absetzbar.

Auch eine Steuerersparnis bei der Erbschaftssteuer bzw. Schenkungssteuer ist möglich!

 

 

Sie besitzen eine Immobilie auf Rügen und möchten den Verkehrswert wegen Scheidung, TrennungImmobilienkauf oder Immobilienverkauf wissen? Sie benötigen für die Berechnung der Erbschaftssteuer, Schenkungssteuer, etwaiger Pflichtteilsansprüche, Erbregelung, ein Verkehrswertgutachten für eine Immobilie auf Rügen? Oder Sie möchten für private Regelungen den Marktwert / Verkehrswert einer Immobilie auf Rügen kennen und diesen neutral bescheinigt wissen? Der Wert einer Immobilie auf Rügen ist bekanntlich von der Lage abhängig, daher überlassen Sie nichts dem Zufall. Die BEWERTUNGSSTELLE FÜR IMMOBILIEN ist Ihr zuverlässiger Partner in Sachen Wertermittlung von Immobilien auf Rügen.

Auch der merkantile Mehrwert oder Minderwert bei einer Immobilie auf Rügen muss beleuchtet werden.

Die Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken auf Rügen ist Aufgabe sachkundiger Wertgutachter / Sachverständiger, die auch als Schätzer bezeichnet werden. So finden sich viele Bezeichnungen wie Bewerter auf Rügen, Hausgutachter auf Rügen, Hausschätzer auf Rügen, Immobiliengutachter auf Rügen, Grundstückswertermittler, Immobilienbewerter, Wohnungsschätzer etc., die allesamt das Gleiche meinen: Eine Person mit besonderer Fachkunde, die den Wert einer Immobilie auf Rügen, Binz, Bergen, Sassnitz, Sellin, Göhren, Middelhagen schätzt. Sind Sie auf der Suche nach einem Immobiliengutachter, Immobiliensachverständigen, Immobilienwertgutachter auf Rügen? Sie wollen eine Immobilie kaufen auf Rügen, Binz, Bergen, Sassnitz, Sellin, Göhren, Middelhagen? Sie wollen eine Immobilie verkaufen auf Rügen? Sie wollen den Wert Ihrer Immobilien auf Rügen kennen? Sie benötigen eine Scheidungsgutachten für eine Immobilie auf Rügen?

Kontaktieren Sie uns! Wir sind Ihr Immobiliengutachter auf Rügen.

 

 


Verkehrswertermittlung von Immobilien auf Rügen

Rügen ist die flächengrößte und mit rund 77.000 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste deutsche Insel. Sie liegt vor der Ostseeküste Vorpommerns und gehört zum Landkreis Vorpommern-Rügen im Land Mecklenburg-Vorpommern.

Das „Tor“ zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund, durch Rügendamm und Rügenbrücke über den zwei Kilometer breiten Strelasund ist Rügen mit dem Festland verbunden. Die Insel hat eine Fläche von 926 km², eine maximale Länge von 52 km (von Süd nach Nord) und eine maximale Breite von 41 km im Süden. Eiszeitlich bedingt ist Rügen sehr hügel- und wasserreich.

Die Küste ist durch zahlreiche Meeresbuchten und Lagunen (Bodden und Wieke) sowie vorspringende Halbinseln und Landspitzen stark gegliedert. Im Juni 2011 verlieh die UNESCO dem für seinen gewaltigen Buchenbestand und die weißen Kreidefelsen bekannten Nationalpark Jasmund auf Rügen den Status des Weltnaturerbes.

Auf Rügen liegen der zentrale Hauptort Bergen, die Hafenstadt Sassnitz, die Fürstenresidenz Putbus, die Landstadt Garz und die Ostseebäder Binz, Sellin, Göhren, Baabe, Thiessow und Breege. Rügen ist vor allem dank seiner vielfältigen Landschaft und Natur, der Reet- und Bäderarchitektur mit vielen Baudenkmalen, dem wachsenden Gast- und Kulturangebot sowie der langen, feinsandigen Badestrände ein beliebtes Urlaubsziel. Die Insel verzeichnete 2014 gut 6 Millionen Übernachtungen, etwas weniger als der deutsche Insel-Rekordhalter Sylt.  Als problematisch für Bewohner und Urlauber gilt die Verkehrssituation auf Rügen, vor allem aufgrund häufiger Staus und fehlender Alternativen wie Bus-, Bahn-, Fähr- und Flugverbindungen.

 

Zentraler Ort und Mittelzentrum Rügens ist die Stadt Bergen. Grundzentren sind die Orte Binz, Garz, Putbus, Sagard, Samtens, Sassnitz und Sellin / Baabe. Weitere Gemeinden mit über eintausend Einwohnern sind Altefähr bei Stralsund, Dranske, Gingst, Poseritz und Wiek. Die Stadt Stralsund fungiert als Oberzentrum für die Insel Rügen.

Von touristischer Bedeutung sind viele Orte auf Rügen, insbesondere in der Nähe von Attraktionen wie dem Kap Arkona (Putgarten), Schlössern, Kulturveranstaltungen (Ralswiek) und in Wassernähe. Für ländliche Orte sind häufig traditionelle Häuser mit Reetdächern sowie Putz-, Feldstein- und Backsteinfassaden typisch, in den altehrwürdigen Seebädern herrscht mondäne Bäderarchitektur vor.

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...