Wertgutachten für Grundstück - Verkehrswertermittlung!

Neutrale Wertermittlung von Grundstücken

Neutrale und rechtssichere Wertermittlung von Grundstücken in Deutschland

Die Wertermittlung von einem unbebauten Grundstück wird immer wichtiger, da viele Grundstücke wegen Scheidung, Erbschaft, Trennung oder Verkauf neutral bewertet werden müssen.

 

Was ist der Verkehrswert (Marktwert) einer Immobilie?

"Der Verkehrswert (Marktwert) wird durch den Preis bestimmt, der in dem Zeitpunkt, auf den sich die Ermittlung bezieht, im gewöhnlichen Geschäftsverkehr nach den rechtlichen Gegebenheiten und tatsächlichen Eigenschaften, der sonstigen Beschaffenheit und der Lage des Grundstücks oder des sonstigen Gegenstands der Wertermittlung ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse zu erzielen wäre."

 

Eine Wertermittlung von einem unbebauten Grundstück, Baugrundstück, landwirtschaftliches Grundstück, Ackerland, Wald und Wiesen, Seegrundstück, Meergrundstück, Feriengrundstück in Deutschland oder im Ausland sollte von einem neutralen Immobiliengutachter erfolgen, denn nur so ist gewährleistet, dass sich hinter der Verkehrswertermittlung der betreffenden Immobilie kein provisionsorientierter Hintergrund befindet, der den Verkehrswert des Grundstücks unnötig verändert.

Sie benötigen eine neutrale, rechtssichere und unabhängige Wertermittlung von einem Grundstück? Sie brauchen ein gerichtsfestes Verkehrswertgutachten, eine kostengünstige Kurzbewertung oder ein Mietwertgutachten weil Sie die Miete erhöhen möchten?

 

Fordern Sie jetzt Ihre neutrale Wertermittlung für ein Grundstück an:

 

Unser Tipp:

In vielen Fällen sind die anfallenden Honorarkosten für die Immobilienbewertung bzw. für das Verkehrswertgutachten für Immobilien sogar steuerlich absetzbar.

Auch eine Steuerersparnis bei der Erbschaftssteuer bzw. Schenkungssteuer ist möglich!

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...